Pressemitteilungen

Gökay Akbulut

Arbeitsmigranten müssen besser vor Ausbeutung geschützt werden!



Zur Einschätzung des Deutschen Instituts für Menschenrechte, wonach in Deutschland Arbeitsmigranten von schwerer Arbeitsausbeutung betroffen sind, erklärt Gökay Akbulut, Integrations- und Migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:

Mehr Lesen

Kriminalisierung von Seenotrettung stoppen und Koordinierungsstelle für Aufarbeitung Verstorbener einrichten



Gemeinsame Presseerklärung mit Michel Brandt zum Umgang mit Menschen auf der Flucht, denen Rettung und im Falle ihres Todes ein würdevoller Umgang verweigert wird.

Mehr Lesen

Seehofer ist völlig unglaubwürdig


Heute wurde die Deutsche Islam Konferenz (DIK) eröffnet – in diesem Jahr von Bundesinnenminister Seehofer, der sich als Brückenbauer stilisiert


„Seehofer warnt vor kurzem noch vor „kulturfremder Zuwanderung“ und widerspricht der Äußerung, dass der Islam zu Deutschland gehört. Heute sagt er in der Eröffnung der Konferenz Muslime gehören sehr wohl zu Deutschland. Der Innenminister ist doch völlig unglaubwürdig.“

 

Mehr Lesen
Die Freiheitsliebe

Hotspots
Mannheimer Morgen

Doppelinterview Akbulut/Löbel
n-tv

Einwanderungsgesetz
Die Welt

Erdogan Besuch
Tagesschau 20 Uhr

Erdogan Besuch/Demo Berlin
Tagesspiegel

Erdogan Besuch/Spionage Verdacht
SWR

Erdogan Besuch
buzzfeed

Haftantsalten Libyen
WDR / Docupy

Heimatland / Docupy
Rheinische Post

Integrationsbarometer
AFP

Die Freiheitsliebe

#metwo Integration
Spiegel Online

Mobbing & Sexismus / aufstehen
report D/Düsseldorf

Solidarität mit Afrin
anf Deutsch

Chemnitz
Mannheimer Morgen

Arbeitsmigration
Kommunal Info

Griechenlandreise Gökay
kontext Wochenzeitung

#metwo
netzpolitik.org

rumors about Germany
anf Deutsch

Dublin Verfahren / schriftl. Fragen
RNZ

Abgeordnetenwatch
Migazin

Transitzonen
Kommunal Info

Konferenz Flucht, Asyl
taz

Ellwangen
jung&naiv

jung&naiv Interview
Spiegel Online

Junge weibliche MdBs


  • Vita von Gökay Akbulut

    PDF: 263 kb

    Download
  • Offizelle Pressefotos

    © Gökay Akbulut / Fotograf: Andi Weiland