Mannheim – Mein Wahlkreis

In meiner baden-württembergischen Heimat Mannheim liegt mein Wahlkreis. Hier bin ich seit 2006 für DIE LINKE aktiv, im Kreisverband und einige Jahre auch im Gemeinderat. Mir liegt vor allem die Sozialsprechstunde am Herzen, die wir seit Jahren anbieten.

Sozialsprechstunde Hartz IV

In unserer Sozialsprechstunde beantworten wir Eure Fragen zu ALG I, Hartz IV & Co. und unterstützen Euch beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen. Außerdem vermitteln wir Euch an professionelle Beratungsstellen oder Rechtsbeistände weiter und begleiten Euch bei Behördengängen.

Kreisverband Mannheim

Hast Du Interesse an Linker Politik in Mannheim? Dann schau gerne vorbei in unserem Bürgerbüro oder bei einem Treffen unseres Landesverbandes Mannheim. Du bist herzlich eingeladen.

Landesverband Baden-Württemberg

DIE LINKE. Baden-Württemberg hat derzeit ca. 3000 Mitglieder. Der Landesverband ist in Kreisverbänden organisiert, zusätzliche gibt es thematische Landesarbeitsgemeinschaften.

Soziale Kommunen in einem solidarischen Europa. DIE LINKE.

Landesparteitag DIE LINKE am 24. und 25. November 2018 in Stuttgart

In den Landesarbeitsgemeinschaften des Landesverbands beschäftigen sich LINKE aus dem  ganzen Land mit aktuellen und grundsätzlichen Fragen aus unterschiedlichen Politikfeldern. Dementsprechende arbeiten wir sechs Bundestagsabgeordneten der linken Landesgruppe BaWü in Berlin eng zusammen - immer im Interesse von unserem Bundesland Baden-Württemberg.

Einladung zum Landesparteitag - DIE LINKE Baden-Württemberg

Am 24. und 25. November 2018 findet der 6. Landesparteitag statt.

  • im Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart
  • Beginn am Samstag, 24.11. um 10.15 Uhr, Einlass; ab 9 Uhr
  • Themen: Neuwahl des Landesvorstandes und anderer Gremien, Beschlussfassungen zu den Komunal- und Europawahlen, weitere Anträge aus der Mitgliedschaft.

Landesparteitag Baden-Württemberg

Weitere Themen in Mannheim

rosaROT: Ausstellung gegen häusliche Gewalt an Frauen


Gemeinsam mit der Leiterin des Mannheimer Frauenhauses Heckertstift, Ruth Syren, besuchte Gökay Akbulut (MdB) die Wanderausstellung „rosaROT“ vom Caritasverband Mannheim


Eine eindrucksvolle und auch sehr beklemmende Ausstellung. Auf rund einem Duzend Stellwänden werden die verschiedenen Facetten von Gewalt an Frauen beleuchtet. Das Interesse an dieser Ausstellung ist groß, alleine in den letzten beiden Tagen hat Syren sieben Gruppen durch die Stellwände geleitet. Interessanterweise darunter auch viele Männer, erzählt Syren. Nun ist häusliche Gewalt ein männliches Phänomen, 95% der Opfer sind Männer. Das heiße aber natürlich nicht, dass das alle Männer zu Tätern mache, betont sie.

Mehr Lesen

6. Landesparteitag DIE LINKE Baden-Württemberg


Soziale Kommunen in einem solidarischen Europa


Einladung zum Landesparteitag – DIE LINKE Baden-Württemberg

  • Samstag, 24. November und Sonntag 25. November 2018
  • Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart
  • Beginn am Samstag, 24.11. um 10.15 Uhr, Einlass; ab 9 Uhr

 

Mehr Lesen
100 Jahre Frauenwahlrecht

Zum hundertsten Mal!


100 Jahre Frauenwahlrecht


Vortrag & Diskussion von Cornelia Möhring, frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion und Gökay Akbulut – MdB der LINKEN aus Mannheim.
Eingeleitet wird der Abend von Bettina Franke, Schauspielerin: “Frauen erhebt euch und die Welt erlebt euch!” – eine Lesung aktueller und historischer Texte engagierter Autorinnen zum Thema Frauenwahlrecht.

Mehr Lesen
Gökay Akbulut Frauenhaus

Wer Gewalt erfährt, braucht Schutz – ohne Wenn und Aber



Wenn Frauen den Schritt raus aus einer gewaltvollen Beziehung tun, wenn sie mit ihren Kindern ihre Habseligkeiten zusammenraufen und vor ihrem Peiniger fliehen, dann müssen sie schnell und unkompliziert Schutz erhalten. Ist es wirklich so?

Mehr Lesen
Malschule Mannheim

Mit Pinsel und Farbe gegen Rassismus


Internationale Malschule der AWO


Auf Einladung der Abgeordneten Gökay Akbulut fand heute ein reger Austausch rund um die Internationale Malschule der Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt. Das integrative Kunstprojekt besteht seit nunmehr 15 Jahren. Die Treffen finden jeden Freitag in den Räumen der AWO im Jungbusch statt.

Mehr Lesen
Güterzug

Müssen die Züge wirklich durch Mannheim?


Gökay Akbulut und Albert Bühler von BI-NOBL zur geplanten ICE-Neubaustrecke


Die Deutsche Bahn plant eine ICE-Neubaustrecke zwischen Frankfurt und Mannheim, die mit Hinblick auf den Güterverkehr nicht unproblematisch ist. So fürchten die Anwohnerinnen und Anwohner insbesondere eine erhebliche Mehrbelastung an Lärm.

Mehr Lesen