Schriftliche Frage


Schriftliche Frage der Abgeordneten Gökay Akbulut

Schriftliche Frage der Abgeordneten Gökay Akbulut vom 13. Dezember 2018

(Monat Dezember 2018, Arbeits-Nr. 12/169)

Frage für den Monat Dezember

Wie viele sog. take charge requests (Aufnahmeersuchen) im Rahmen des Dublin-III VO Verfahrens hat es seit Januar 2018 bis heute von Griechenland an die Bundes­republik Deutschland gegeben, und wie viele dieser „take charge requests“ wurden abgelehnt (bei Ablehnungen bitte die Anzahl und die Begründung für die jeweiligen Ablehnung einzeln aufschlüsseln, vgl. meine Schriftliche Frage 11 auf Bundestags-drucksacke 19/3677)?

Antwort der Bundesregierung

Vom 1. Januar 2018 bis zum 12. Dezember 2018 wurden insgesamt 1.886 Aufnah­meersuchen im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 604/2013 des Europäischen Par­laments und des Rates vom 26. Juni 2013 (nachfolgend Dublin III-VO) von Griechen­land an Deutschland gerichtet. Die Anzahl der Ablehnungen sowie die jeweilige Be­gründung können der nachstehenden Tabelle entnommen werden. (Tabelle siehe Dokument im Anhang)

Aufnahmeersuchen von Griechenland an Deutschland (01.01.2018 bis 12.12.2018): 1.886

davon Ablehnungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge: 1.106

 


Anfragedokument aufrufen

Weitere Beiträge: